Mittwoch, 3. Januar 2018

Mit Essen spielt man nicht...

...aber bei Mia - Louu darf man das schon mal.
Und mit diesen Worten: Herzlich Willkommen zurück zu einem neuen Post!
...und wohl auch im neuen Jahr! Mensch, ging das wieder schnell. Aber das nur ganz am Rande - denn ein ausführlicher Post über den Jahreswechsel ist auch noch in Planung :-)

Heute möchte ich euch mal wieder einen Blick in die "künstlerischen Grauzonen" ermöglichen :-D
Ja, ich meine das wirklich so, wie es wirkt. Manchmal sitzt man da und fragt sich selbst: Was geht eigentlich in dir vor? Hast du das eben tatsächlich getan?!
Genau diese Situation spielte sich am Silvester-Morgen ab. Wir sind über den Jahreswechsel für ein paar Tage weg gefahren und waren in einem süßen kleinen Hotel mit ausgedehnten Frühstücksbuffet.

Und genau da liegt der Fehler: Eine breite Auwahl an FARBENFROHEM, BUNTEN Essen, welches das Gehirn nur so dazu zwingt, sich dieses an Feen vorzustellen.
Ich hatte anfänglich ja erwähnt, dass es machmal verkorkst ist...



































Und, zu viel versprochen?
Glaubt mir, die Blicke der anderen Leute haben wir deren wahre Meinungen schon offenbart. Was meint ihr dazu? Hättet ihr auch mit erhobenen Händen den Frühstücksraum verlassen? :-p

Habr einen tollen Tag und ESST euer Essen :-D
Chiara <3

Kommentare:

  1. Deine Feen sind so zauberhaft und süß! Ich finde du solltest irgendwann mal ein Kinderbuch gestalten *-* Ich würde es mir sofort holen!

    LG und ein frohes neues Jahr!
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    wieder ein so zauberhafter Beitrag von dir! ♥ Wunderschöne Feen hast du da kreiert!

    Ich habe dich außerdem für den Blogger Recognition Award nominiert. :) Hier ist der Link zu meinem Beitrag dazu: https://tessa-jones.blogspot.de/2018/01/blogger-recognition-award.html

    Liebe Grüße an dich!
    Tessa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chiara,

    wie zauberhaft! Besonders gefällt mir die in dem leuchtendem Gelb!! Und man bekommt äußerst Lust, der Mia Louu ihre Haare vom Kopf zu essen. :´)

    Ich wünsche Dir ein bezauberndes neues Jahr, mit vielen kreativen Ideen und viel Kraft fürs bodenständige Studium.

    Und schau mal, vielleicht magst Du hier mitmachen. https://hundertmorgen-wald.blogspot.de/2018/01/12briefefur2018.html Ich würde mich sehr freuen.

    Herzliche Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen