Sonntag, 24. Dezember 2017

Türchen 24: Weihnachten bei Mia Louu...

Hallo meine lieben Weihnachtselfen!
Seid ihr auch total in Weihnachtsstimmung? Ich jedenfalls schon! Die schönste Zeit des Jahres hat mich gepackt (ca. seit Oktober ;-D) und ich freue mich auf einen tollen Heiligabend mit meiner Famile!

Vorher aber mein 2. und damit der allerletzte Post des Blogger-Adventskalenders.
Ich hoffe, ihr habt alle Türchen geöffnet und euch an den wirklich zauberhaften Inhalten erfreut. Mir hat es jedenfalls total viel Spaß gemacht, mit den Mädels zusammenzuarbeiten und ich würde mich freuen, wenn im nächsten Jahr eine ähnliche Aktion stattfindet! (Das 23. Türchen findet ihr übrigens bei der lieben Lilly.

Auch heute wird es bei mit kein Rezept geben - denn gebacken habt ihr hoffentlich alle schon! :-D und für Lieder oder Gedichte ist jetzt auch keine Zeit mehr - wenn ihr eure liebsten Weihnachtslieder bisher nicht auswendig gelernt habt, ja - dann seid ihr wirklich verloren :-p
Ich möchte euch heute nochmal so richtig in Weihnachtsstimmung versetzen, denn ich möchte euch erzählen, wie Weihnachten in der Welt von Mia - Louu verläuft...
































So sehr unterscheidet sich das feentastische Weihnachtsfest von Mia - Louu und ihren Feenfreunden eigentlich gar nicht von unserem. Aber der wohl größte und bedeutendste Unterschied von allen ist doch der Geschenkebringer: Auf jeden Fall kein Weihnachtsmann, sondern eine Weihnachtsfee!



































Sie bringt die Geschenke aber erst am Abend. Am Morgen wird der Weihnachtsbaum geschmückt. Im Feenland findet man allerdings keine Tannen - glaubt mir, die sucht man da vergeblich! Stattdessen gibt es aber wunderschöne Feenbäumchen, die alle Feen gemeinsam voller Liebe schmücken.




































Dort, in diesem fernen Land werden dann aber nicht nur die Geschenke unter den Baum gelegt, sondern das komplette Weihnachtsfest findet darunter statt. Richtig - die Bäume sind so groß, dass sie direkt als Feierlocation dienen. Ist das nicht toll? Stellt euch mal vor, wir könnten Weihnachten auch unter einem rießigen, liebevoll hergerichteten Baum verbringen... <3

Aber apropos Geschenke... Darauf warten nicht nur wir sehnsüchtig am Heiligabend, sondern auch die Feenkinder können es kaum aushalten! Während sich die meisten Menschen leider nur noch über total teure (meist technische) Dinge freuen, legen die Feen auf ganz andere Dinge ihren Wert: zum Beispiel wird der Teddybär von Generation zu Generation weitergegeben. Er wird gepflegt wie ein Haustier, da er unter keinen Umständen kaputt gehen darf. Wenn ene Fee den Teddy ihrer Mutter bekommt, ist das wohl das schönste aller Geschenke für sie.




























Und sie dürfen natürlich auch im schönsten Paralleluniversum nicht fehlen: Die Weihnachtshipster! Mit ihren klingenden Weihnachts-Pullis hört man sie schon aus 10 km Entfernung! Ich will an dieser Stelle eigentlicg gar nicht zugeben, dass ich selbt drei davon besitze... :D




































Seht ihr - gar nicht so anders, das Weihnachtsfest bei Mia - Louu, oder?
Und jetzt: Computer und Smartphones weg und Weihnachten mit euren Liebsten feiern! Genießt doch einfach mal wieder diese pure Liebe, die der heutige Tag ausstrahlt und lasst euch von den modernen Medien nicht auch nur eine dieser kostbaren Momente nehmen!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest, tolle Feiertage und einen feentastischen und perfekten Start ins neue Jahr 2018!

Chiara <3


Kommentare:

  1. Liebe Chiara,
    herzlichen Dank für diesen netten Einblick in das Feen-Weihnachten! So ein Bärchen-Geschenk ist aber auch was tolles! In meiner geheimen Schatztruhe tummelt sich auch noch das eine oder andere Bärli, das es kaum erwarten kann, an meine Kinder weitergereicht zu werden. ;-)
    Frohe Weihnachten an dich & deine Familie!
    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen und Frohe Weihnachten auch für dich ♥
    Ich wünsch dir eine schöne und entspannte Zeit mit lieben Menschen!

    Die Zeichnungen sind sowas von schön, eine Wohltat für die Augen! Vielen Dank dafür ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chiara,

    was für eine bezaubernde Geschichte!!! Und so süße Bilder!
    Der Weihnachtsbaum ist total klasse und in die Haare vom letzten Mädchen habe ich mich total verliebt.

    Ich wünsche Dir wunderschöne Weihnachten und herzlichen Glückwunsch nachträglich!!!
    Petrissa 😘

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chiara,

    du hast mich verzaubert!

    Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen