Montag, 4. Dezember 2017

Türchen 4: Eine feentastische Geschenkidee...

Ein großes *happy christmas* und eine dicke Umarmung für euch!
Ich begrüße euch herzlich zu meinem ersten Beitrag für den Blogger - Adventskalender 2017!

Falls ihr gerade das erste Mal von der Aktion hört, dann klickt doch einfach mal auf den süßen Weihnachts - Elch - Bär (?!) in meiner Sidebar, dort könnt iht euch einen Überblick verschaffen. Das gestrige Türchen hat die liebe Daniela gestaltet und morgen gibt's bei Monerl was zu entdecken!

Heute aber nun zu meinem Türchen.
Ich habe ziemlich lang überlegt, was der Inhalt von eben diesem sein soll. Rezepte, Rezensionen oder Gedichte sind alle toll, passen aber doch nicht perfekt in mein Blog - Konzept.
Deshalb gibts bei mit heute eine feentastische Geschenkidee!

Die Idee soll als Anregung und Idee fungieren. Übermitteln möchte ich lediglich die Grundidee - denn das tolle ist: Man kann sie unheimlich personalisieren und abwandeln!

Es geht um Türschilder. Übrigens das Weihnachtsgeschenk für meine liebe Mama - die genauso sehr auf Kitsch steht, wie ich :-)
Ich hatte estwas ähnliches schon einmal in meiner Wohnung und sie fand es bezaubernd - das war dieser typische "Oh-mein-Gott-ich-weiß-was-ich-meiner-Mama-zu-Weihnachten-schenke-Moment" :-D


































Das ist dann letztendlich dabei herausgekommen!
Bunt - feenhaft - verspielt. Typisch Mia-Louu eben. Ich denke, die Schilder werden sich an den Türen meines Heimat-Hauses super machen!

Was haltet ihr von der Idee?
Schenkt ihr lieber selbstgemachte Dinge, oder kauft ihr alle Geschenke? Lasst es mich gerne wissen - ich finde sowas immer total interessant <3

Nun erfreut euch an diesem wunderschönen Weihnachtstag!
Ich wünsche euch eine besinnliche Zeit - bis zum nächsten Post :-)

Chiara <3


Kommentare:

  1. Liebe Chiara,

    ich warte schon den ganzen Tag gespannt auf dieses Türchen, da ich so gar keine Vorstellung davon hatte, was du dir ausdenken wirst! Ich bin begeistert! Das ist eine ganz tolle Idee und deinen Mama wird sich sicherlich sehr freuen!
    Insbesondere gefällt mir die Kleiderschrank-Fee sehr, sehr gut! Ich habe schon vor Augen, wie das mit den Namen meiner Kinder aussehen würde.... hihi

    GlG vom monerl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chiara,

    wie schön!!! Ich bin ganz verliebt in die erste. Die zweite ist auch super cool, im wahresten Sinne des Wortes. Sie guckt so taff. Und die Haare/den Hut von Nr 3 finde ich auch genial.
    Ich schenke oft eine Mischung aus selbstgemacht und gekauft. Ich gebe aber zu, dass ich gerade dieses Weihnachten sonderbar unkreativ bin. Aber vielleicht kommt es noch. Ich arbeite gut unter Druck. 😂

    @monerl: Da würden sich Deine Kinder sicher riesig freuen!

    Allerliebste Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus. Farbenfroh.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mia,
    wow, die Türschilder sehen so gut aus. Ich glaube da wird sich wahnsinnig darüber freuen. Ich könnte gar nicht mal sagen, welches der Türschilder mir am besten gefällt. Ich mag die vielen hübschen Farben unglaublich gerne und die Motive sind die auch so gut gelungen.

    Meine Eltern bekommen von mir u.a. auch ein selbstgemachtes Geschenk: Eine geletterte Tasse, nachdem sie sich so sehr auch eine eigene gewünscht haben, als ich Ihnen die von meinem Mann gezeigt habe ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  5. Die Türschilder sind wirklich toll!! Die Farben und Verläufe sind richtig schön. Ich mache auch gerne Geschenke selber, wenn ich die Zeit finde. Ich finde sowas immer persönlicher und man steckt Liebe rein, was die Liebsten ja auch zu schätzen wissen. Freude bereiten kann man damit am besten, z. b.bei der Mama 🤗, und wenn die Augen funkeln ist das einfach toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Chiara,
    eine tolle Idee mit den Türschildern, so richtig schön individuell, bunt, verspielt, total super.
    Ich weiß dieses Jahr noch gar nichts. Ob gekauft oder gebastelt, für mich zählt der Gedanke!

    AntwortenLöschen