Sonntag, 15. Oktober 2017

Handlettering für alle!

Halli Hallo ihr Lieben :-)
Heute melde ich mich (endlich) mal wieder zurück. In nächster Zeit wird es wahrscheinlich nur noch einmal pro Woche einen Post geben, da die Uni losgeht. :-)

Es soll heute einmal nicht um 'etwas gemaltes' gehen, sondern eher um etwas geschriebenes:
Dem wahrscheinlich meist-gehypetesten Kunst-Stil der vergangenen Zeit - dem Handlettering.


Darauf gekommen bin ich, als ich mal wieder durch den Nanu-Nana geschlendert bin und diese wuuuunderschönen Karten mit den Sprüchen drauf sah. Kentt ihr die? Ich finde die ja wahnsinnig schön!
Ehrlich gesagt habe ich mich aber noch nie selbst darin probiert. Klar, im Kunst-Leistungskurs musste man zwangsläufig immer einmal schreiben, aber das hatte sich dann auch auf dick/dünn/kursiv beschränkt. :-D

Nun ist es ja aber fast schon ein Verbrechen an der heutigen Illustrations-Kunst, sich nicht auch einmal mit dem Handlettering zu beschäftigen.

Ich habe nun einfach damit begonnen, ein wenig zu üben. Auf Pinterest gibt es sehr viele gute Anregungen und Schriftbilder, mit deren Hilfe man den 'Pinselschwung' üben kann.

Das sind meine ersten Versuche.
Wie gesagt, ich bin ein völliger Neuling auf dem Gebiet, also seid nicht zu streng :-)
































Zum Schluss dann noch ein Versuch mit meinem Lieblingszitat aus Harry Potter *-*






























Mein abschließender Kommentar dazu ist eigentlich nur, dass ich davon überzeugt bin, dass jeder Handlettering lernen kann. Ich bin auch noch lange kein Profi, aber nach den ersten Versuchen merkt man bereits, dass es leichter wird und man sich den Schriftzug besser vorstellen kann. Ich denke, es ist wirklich ein spannender Themenbereich und er ist es sicherlich wert, ihm zukünftig ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Ich hoffe sehr, der Post hat euch gefallen, auch wenn heute keine bunten Feen darin enthalten waren. Ich wünsche euch nun noch einen wunderschönen Sonntag - mit tollem Herbstwetter.

Viele liebe Grüße,
Chiara <3


Kommentare:

  1. Liebe Chiara,
    ich mag Handlettering auch sehr, hatte bisher aber noch keine Gelegenheit groß damit anzufangen. Du hast auf jeden Fall Talent! :)
    Schau unbedingt noch auf meinem Blog vorbei, da gibt es die Auslosung meines Gewinnspiels... :)
    Liebste Grüße,
    Miriam
    http://poesiegeklecker.blogspot.de/2017/10/rezension-friede-freude-pfefferkuchen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das war ja hier auch mein erster Versuch :-)
      Aber das hat wirklich so viel Spaß gemacht, dass ich auf jeden Fall dabei bleiben werde *-*

      Liebe Grüße <33

      Löschen
  2. Die Sache mit dem Handlettering habe ich jetzt schon seit ein paar Wochen beobachtet, Chiara. Und da ich nicht ganz ungeschickt bin, habe ich mir vorgenommen, dies bald einmal auszuprobieren.
    Deine ersten Versuche finde ich doch schon sehr anprechend.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das musst du auf jeden Fall ausprobieren! Ich war auch erstaunt, dass man nach ein paar Übungen schon recht anschauliche Schriftzüge hinbekommen kann. Vielen Dank <3

      Löschen
  3. Liebe Mia,

    wie fein, dass wir ein gemeinsames Hobby teilen. Ich habe das Handlettering im Sommer für mich entdeckt und es lässt mich nicht mehr los. Ich freue mich auf weitere Beiträge von dir.

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist richtig fesselnd, oder? Ich habe jetzt auch immer das Bedürfnis, meine Überschriften in der Uni irgendwie 'schöner'zu gestalten :-D

      Löschen